Kreuzfahrten

Kreuzfahrt Playa de la Tejita auf Teneriffa

Mit seiner unberührten Schönheit und der eindrucksvollen Kulisse der Reserva Natural Especial de Montaña Roja ist die Playa de La Tejita auf Teneriffa ein verstecktes Paradies, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Dieser abgelegene Strand, nur einen Steinwurf vom touristischen Trubel entfernt, bietet nicht nur atemberaubende Ausblicke auf einen alten roten Vulkankrater, sondern auch die perfekte Gelegenheit für Windsurfen und FKK-Baden. Ein Muss für alle, die Natur und Abenteuer lieben!

Lage und Erreichbarkeit
Anreise nach Playa de la Tejita

La Tejita liegt im sonnigen Süden Teneriffas in unmittelbarer Nähe des Besonderen Naturschutzgebiets Reserva Natural Especial de Montaña Roja. Der Strand ist über eine gut ausgebaute Straße erreichbar, die den Touristenort El Médano und den charmanten Fischerort Los Abrigos verbindet. Dank der ruhigen Umgebung und der landschaftlichen Schönheit ist die Anreise bereits ein Erlebnis für sich.

Städte und Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich das lebendige El Médano und das malerische Los Abrigos. Beide Orte bieten nicht nur zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch eine authentische kanarische Atmosphäre. Während El Médano als Hotspot für Wassersportarten wie Windsurfen und Kitesurfen bekannt ist, verzaubert Los Abrigos mit seinen traditionellen Fischrestaurants und idyllischen Gassen.

El Médano, ein Paradies für Wassersportler, zieht jährlich Besucher aus aller Welt an, die die perfekten Windbedingungen und den langen Sandstrand genießen. Hier kann man nicht nur spektakuläre Surfmanöver bestaunen, sondern auch in den gemütlichen Cafés und Bars entspannen. Los Abrigos hingegen lädt mit seiner ruhigen und gemütlichen Atmosphäre dazu ein, frischen Fisch direkt am Meer zu genießen und die lokale Kultur kennenzulernen. Beide Orte bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Urlaub spannend und abwechslungsreich zu gestalten.

Merkmale des Strandes

Beschreibung des Strandes

La Tejita, ein ruhiger, naturbelassener Strand von einem Kilometer Länge, schmiegt sich an das Besondere Naturschutzgebiet Reserva Natural Especial de Montaña Roja im Süden von Teneriffa. Mit goldenem Sand und einem mäßigen Wellengang bietet dieser Ort sowohl ein Refugium für Ruhe suchende Gäste als auch einen Spielplatz für Wassersportler. Der konstante Wind macht den Strand ideal zum Windsurfen und Wellenreiten, während die ungestörte Atmosphäre Nacktbader anzieht.

Natürliche Umgebung und Landschaft

Die Umgebung von La Tejita ist ein Traum für Naturliebhaber. Umgeben von der beeindruckenden Roten Bergkette, dem Montaña Roja, einem alten Vulkankrater mit charakteristisch rötlicher Färbung, bietet der Strand spektakuläre Ausblicke. Diese einzigartige Landschaft schafft eine perfekte Kulisse für beeindruckende Fotografie und ruhige Momente in der Natur.

Das Reservat Montaña Roja ergänzt die natürliche Schönheit von La Tejita. Der alte Vulkankegel erhebt sich majestätisch aus der Umgebung und dient als markantes Wahrzeichen. Wanderwege rund um den Berg ermöglichen Erkundungen und bieten Panoramablicke auf die Küste und den Atlantik. Die Kombination aus Meerblick und vulkanischer Landschaft schafft ein unvergessliches Erlebnis für Besucher.

Siehe auch  Kreuzfahrt 14 Tage - Planen Sie Ihren Traumurlaub auf See

Aktivitäten und Sport

Wassersport und Aktivitäten

La Tejita ist ein Paradies für Wassersportliebhaber. Der stetige Wind und die moderaten Wellen machen den Strand zu einem idealen Spot für Wellenreiten und Windsurfen. Die atemberaubenden Ausblicke auf die Montaña Roja erhöhen den Reiz dieses ohnehin schon beeindruckenden Ortes. Zwischen Ihrer nächsten Surf-Session und einem Spaziergang entlang der Küste können Sie sich in die goldenen Wellen stürzen oder einfach die Seele baumeln lassen.

Freikörperkultur und Entspannung

Für Liebhaber der Freikörperkultur bietet die östliche Seite von La Tejita eine Oase der Ruhe direkt neben der majestätischen Montaña Roja. Hier können Sie die Freiheit spüren, die der unberührte Strand und die geschützte Natur zu bieten haben. Das sanfte Rauschen der Wellen kombiniert mit der Abgeschiedenheit dieses Strandes schafft die perfekte Kulisse für totale Entspannung.

Die friedliche Atmosphäre der östlichen Seite von La Tejita, fernab der Hektik der Touristenzentren, macht diesen Abschnitt des Strandes besonders für Anhänger der Freikörperkultur attraktiv. Die Nähe zur Montaña Roja, einem alten, rötlich gefärbten Vulkankrater, bietet zudem eine wahrhaft einzigartige Kulisse. Es gibt einen geräumigen Parkplatz und einen nahegelegenen Campingplatz, der mit Duschen und einer Cafeteria ausgestattet ist. Hier können Sie sogar kleine Holzhütten mieten, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten.

Einrichtungen und Services

Park- und Campingmöglichkeiten

Gleich hinter dem goldenen Sandstrand von La Tejita befindet sich ein geräumiger Parkplatz, der einfachen Zugang zum Strand ermöglicht. Für abenteuerlustige Besucher gibt es einen gut ausgestatteten Campingplatz für Wohnwagen und Zelte. Dieser verfügt über Duschen, eine Cafeteria und die Möglichkeit, kleine Holzhütten zu mieten. So steht einem entspannten Aufenthalt im Herzen der Natur nichts im Wege.

Ess- und Einkaufsmöglichkeiten

Wenige Schritte vom Strand entfernt gibt es eine Cafeteria, die für das leibliche Wohl der Strandbesucher sorgt. Zudem sind die benachbarten Dörfer El Médano und Los Abrigos leicht zu erreichen, wo eine Vielzahl an Restaurants und Geschäften zur Verfügung steht.

El Médano, bekannt für seine windsurffreundlichen Bedingungen, bietet zahlreiche Optionen, von gemütlichen Cafés und traditionellen Tapas-Bars bis hin zu schicken Restaurants mit Meerblick. Los Abrigos, ein charmantes Fischerdorf, ist berühmt für seine seafood Restaurants, wo frisch gefangener Fisch auf höchstem Niveau zubereitet wird. Ein Bummel durch die kleinen, lokalen Geschäfte und Märkte in beiden Orten rundet das Erlebnis ab.

Natur und Tierwelt
Montaña Roja Naturschutzgebiet

Das Montaña Roja Naturschutzgebiet ist ein besonderes Highlight für Naturliebhaber. Mit seinem beeindruckenden rötlichen Vulkankrater bietet es ein unvergleichliches Panorama, das La Tejita einzigartig macht. Wanderfreunde und Abenteurer können hier auf den Pfaden die zerklüftete Vulka-Anatomie erkunden und spektakuläre Ausblicke auf die Küste genießen.

Walbeobachtung und Meereslebewesen

Die Gewässer um Teneriffa sind ein Paradies für alle, die sich für Meereslebewesen begeistern. Walbeobachtungstouren sind hier ein Muss, da die Insel für ihre große Vielfalt an Meeressäugern bekannt ist. Dies macht Teneriffa zu einem der besten Orte in Europa für Walbeobachtungen.

Siehe auch  Erleben Sie unsere Kreuzfahrt von Hamburg nach New York!

Bei einer Kreuzfahrt entlang der Playa de La Tejita hat man die seltene Gelegenheit, Pottwale, Delfine und sogar riesige Blauwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die lokalen Anbieter bieten spezialisierte Bootstouren an, die engäugige Blicke auf diese majestätischen Kreaturen ermöglichen. Zudem erkundet man die vielfältige Meeresfauna und das kristallklare Wasser, das die Kanarischen Inseln so besonders macht.

Tipps und Wesentliches

Ein Ausflug zur Playa de La Tejita auf Teneriffa bietet ein perfektes Strandabenteuer für Reisende, die die natürliche Schönheit der Kanarischen Inseln genießen möchten. Um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten:

  • Sonnencreme: Der Sonnenschein auf Teneriffa kann intensiv sein. Vergessen Sie nicht, sich regelmäßig einzucremen.
  • Wasser: Bleiben Sie hydratisiert, besonders wenn Sie Aktivitäten wie Wandern oder Windsurfen planen.
  • Windsurf- oder Kitesurf-Ausrüstung: Die Playa de La Tejita ist berühmt für ihren konstanten Wind, ideal für Wassersportarten.

After einem Tag am Strand können Sie die Einrichtungen direkt am Strand nutzen, darunter Duschen und eine Cafeteria.

Praktische Informationen für Besucher

Die Playa de La Tejita ist leicht zugänglich und bietet einen geräumigen Parkplatz hinter dem Sandstrand. Ein Campingplatz direkt in der Nähe bietet Duschen, eine Cafeteria und die Möglichkeit, kleine Holzhütten zu mieten, was den Aufenthalt noch komfortabler macht.

Sicherheitstipps und Vorsichtsmaßnahmen

Die Sicherheit Ihrer Strandaktivitäten sollte immer an erster Stelle stehen. Beachten Sie daher folgende Punkte:

  • Achten Sie auf die Strömungen und vermeiden Sie das Schwimmen bei starkem Wellengang.
  • Tragen Sie immer leichte, aber robuste Fußbekleidung, um sich vor scharfkantigem Vulkangestein zu schützen.

die Besonderheiten des Strandes kann Ihnen helfen, sicher und sorgenfrei zu genießen.

Die Playa de La Tejita liegt neben dem Naturschutzgebiet Montaña Roja, was oft zu windigen Bedingungen führt. Die östliche Seite des Strandes bietet jedoch Ruhe und ist ein Paradies für Liebhaber des Nacktbadens. Das Mitführen von Sonnenschutzartikeln und ausreichender Flüssigkeitszufuhr ist bei solch natürlichen Bedingungen unerlässlich.

  • Behalten Sie immer die Wellen und den Wind im Auge, um ungeplante Überraschungen zu vermeiden.
  • Durch das Tragen robuster Strandbekleidung können Verletzungen an scharfkantigem Gestein verhindert werden.

Knowing die lokalen Gegebenheiten macht Ihren Strandaufenthalt sicherer und angenehmer.

Kreuzfahrt Playa de la Tejita auf Teneriffa

Die Playa de la Tejita auf Teneriffa ist ein verstecktes Paradies für Kreuzfahrt-Touristen, die abseits der typischen Touristenströme Ruhe und Natur genießen möchten. Mit goldenen Sandstränden, moderatem Wellengang und der majestätischen Montaña Roja als Kulisse bietet dieser Strand nicht nur malerische Landschaften, sondern auch Aktivitäten wie Windsurfen und Freikörperkultur. Die unmittelbare Nähe zu einem gut ausgestatteten Campingplatz macht es noch attraktiver für Abenteurer und Naturliebhaber, die eine komfortable und dennoch naturverbundene Erfahrung suchen. Hier erfährst du die 11.44 uhr Bedeutung .

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert